fbpx

#14 Pooya Poostchi – Über die Angst zu verlieren was wir glauben zu sein, Ruhe finden, und warum 1 Therapieform meist keine Antwort bringt

#14 Pooya Poostchi – Über die Angst zu verlieren was wir glauben zu sein, Ruhe finden, und warum 1 Therapieform meist keine Antwort bringt

#14 Pooya Poostchi – Über die Angst zu verlieren was wir glauben zu sein, Ruhe finden, und warum 1 Therapieform meist keine Antwort bringt 150 150 iunlimited

Heute habe ich Pooya Poostchi bei mir zu Gast.

Wir sprechen über ganzheitliche Behandlung, Mentale Einstellung zur Gesundheit, Ernährung, Chinesische Medizin, Tiroler, eigene Praxis, Hauptursache für Gesundheitsprobleme.

Ein Interview über Ruhe finden, ganzheitliche Therapie und die Macht von Glauben. All das verpackt Pooya Poostchi, über die Grenzen hinaus bekannter Physiotherapeut, Experte für Chinesische Medizin – nennen wir es wie seine Patienten – in seiner „Pooya Behandlung“, ein leicht annehmbares Format an Wohlfühlminuten vollgepackt mit über die Jahre gesammelten Erfahrungen zu Körper und Geist. Kein Wunder, dass Pooya, auch wenn er kein Wort darüber verlieren würde, Sportler, Promis & Co. zu seinen Kunden zählt.

 

Links:

Traditionelle Chinesische Medizin – TCM

Buchtipp:

Der Sinn für das Ganze von Kambiz Poostchi

Hinterlasse eine Antwort